Slideshow Image 1Slideshow Image 2Slideshow Image 3Slideshow Image 4Slideshow Image 5Slideshow Image 6

Ein Verband mit langer Tradition

Geschichte der AWO

Die AWO in Baden – ein kurzer historischer Überblick

1919 Gründung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) mit Zustimmung des Parteivorstands und Ausschusses der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands durch die SPD-Politikerin Marie Juchacz
Ab 1919 Zahlreiche AWO-Ortsvereine in Baden entstehen
1925 Erholungsheim Katharinenhöhe als 1. Einrichtung der AWO Baden gegründet
1933 Zerschlagung der AWO durch das NS-Regime
1947 Gründung des AWO-Landesverbandes Südbaden in Freiburg und 1. AWO-Landeskonferenz für Nordwürttemberg/Nordbaden in Stuttgart
1948 AWO-Seminar für Sozialberufe in Karlsruhe gegründet
1953 Emmi-Seeh-Heim als erstes Seniorenheim der Nachkriegszeit mit neuer Konzeption in Freiburg eröffnet
1954 Eröffnung eines heilpädagogischen Kinderheims in Ladenburg
1961/62 Beginn des deutsch-französischen Jugendaustausches
1964 Friedrich-Ebert-Heim in Mannheim wird sozialpädagogisches Zentrum
1965 Essen auf Rädern in Karlsruhe angeboten
1968 Eröffnung des Seminar-Kindergartens im Tretenhof/Seelbach
1970 AWO-Bezirksverband Nordbaden gründet Jugendwerk
1971/72 Türken-Zentrum in Freiburg eröffnet
1975 Eröffnung Sonderkindergärten für Körperbehinderte in Villingen-Schwenningen und Weil am Rhein
1976 AWO Bezirksverband Baden bei Bezirkskonferenz in Offenburg gegründet
1979 Eröffnung Wohnheim für Schwerstbehinderte in Oberried
1982 Schule für Zivildienst im Tretenhof eröffnet
1983 Reha-Klinik für krebskranke Menschen in Nordrach übernommen und Fachklinik für Drogenabhängige in Mannheim eingerichtet
1984 Altenpflegeschule in Lahr eröffnet
1985 1. Reha-Angebote der Katharinenhöhe für krebskranke Kinder und ihre Familien
1986 Therapeutisches Wohnheim für psychisch Kranke in Lahr eröffnet
1990 AWO-Kreisverbände Calw, Tuttlingen und Freudenstadt werden Mitglieder des Bezirksverbandes
1993 Partnerschaftsvereinigung des AWO-Bezirksverbandes mit französischem Verein der Behindertenhilfe (APPH)
2000 Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems in allen Einrichtungen des Bezirksverbandes
2003 1. erfolgreiche QM-Zertifizierung aller Einrichtungen und der Geschäftsstelle des AWO-Bezirksverbandes
2009 Pflegeoase für schwerstpflegebedürftige, an Demenz erkrankte Menschen im AWO-Seniorenzentrum Emilienpark in Grenzach-Wyhlen eröffnet
2010 25-jähriges Jubiläum der familienorientierten Rehabilitation in der Katharinenhöhe, Reha-Klinik für krebs- und herzkranke Kinder mit ihren Familien und für junge Menschen
2011 AWO-Seniorenzentrum mit Hausgemeinschaftskonzept in Heidelberg und AWO-Bildungszentrum Tretenhof in Seelbach eröffnet
2012 Wohnheim für Menschen mit Behinderung in Freiburg-Rieselfeld eröffnet (Ersatzneubau für Wohnheim in Oberried)